21 F-Dur auf dem Tenorsaxophon lernen ohne Noten – B Tonleitern auf dem Saxophon

Willst du wissen willst, wie man F Dur auf dem Tenorsaxophon spielt? Hier kannst du es ganz ohne Noten lernen. Das Video wird dir sicherlich gefallen. 
Ich helfe dir schnell alle Tonarten sicher auch ohne Noten auf dem Saxophon zu spielen. Du kannst mir gerne dein Feedback unten als Kommentar hinein schreiben.
F Dur hat folgende Töne: F G A B C D E
Das B spielen wir mit dem Zeigefinger, in dem wir in etwas tiefer schieben und die kleine Klappe unter dem H auch noch drücken. Wir greifen 2 Klappen mit einem Finger. Das ist sehr praktisch beim Saxophon. Wir müssen uns so überhaupt keine neuen Griffe merken, wir können F Dur so greifen wie C Dur.
Ihr könnt den Zeigefinger immer auf beiden Klappen liegen lassen. Wenn ich die Tonleiter mit F anfange, lege ich den Zeigefinger auch direkt auf beide Klappen (für das Bb). Da passiert nichts und ich muss nicht ständig den Zeigefinger von H nach B schieben.
Wenn ihr Lust habt könnt ihr mir einen Kommentar unten hinein schreiben, ihr könnt mir natürlich ein Like geben wenn ihr die Videos gut findet und ihr könnt die Videos auch teilen wenn ihr Jemanden kennt, bei dem ihr denkt der könnte mal bisschen F-Dur lernen.
Wenn ihr Saxophon online lernen wollt, geht auf Saxvideotraining.com.
Da findet ihr auch einen kleinen kostenlosen Einsteigerkurs. Ihr müsst dort nur eure E-Mail-Adresse eintragen und dann bekommt ihr diesen Kurs per E-Mail zugeschickt und könnt damit eine Woche lang mit mir zusammen Saxophon lernen.
Dort ist von allem ein bisschen dabei: Improvisation, Blues, Sound und Technik.
Gut dann viel Spaß beim Üben. Wir sehen uns bestimmt im nächsten Video. 
Bernd
#DailySax #saxophonlernen #saxophon
————
SaxVideoTraining.com
Das Saxophon Online Portal
Professionelle Trainingskurse für Saxophonisten

Improvisation & Blues, StartUp,
BigSound, Technik, SaxFX, SaxCoach,

Rhythm Focus (neu)!

EMAIL: info@saxvideotraining.com

HIER KÖNNT IHR BERND NOCH FINDEN

SAXBRIG FINDET IHR HIER:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.